Server-News | | Mail an die Spielleitung

Tägliche Neuigkeiten

Frohes neues Jahr
[Admin] Ralf2020-12-31 18:39:19
In wenigen Stunden ist es geschafft. Ein, in vielerlei Hinsicht, mehr als ungewöhnliches Jahr, mit vielen Veränderungen, neigt sich dem Ende zu.

Ich wünsche euch und all euren Lieben einen guten Start und ein möglichst gutes Jahr 2021. Hier weiterhin viel Spaß beim Spielen. Und vor allen Dingen: Bleibt gesund!

Ganz liebe Grüße,
euer Ralf.


Neuigkeiten für Mon, Jul 15, 2024
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-
Drachenritter Stefan ist auf dem Friedhof von Vampirlilie besiegt worden.

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-
Drachenritter Stefan wurde im Wald von Todbringende(r) Vampirfledermaus besiegt.

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-
Drachenritter Stefan hat seinen Meister, Eran besiegt und erreicht Level 5 nach 3 Tagen!
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-
Drachenritter Stefan hat seinen Meister, Jarlessa besiegt und erreicht Level 4 nach 3 Tagen!
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-
Ein neuer Tag ist angebrochen ...
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-
Drachenritter Stefan ist auf dem Friedhof von Untoter Raubmörder besiegt worden.

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-
Drachenritter Stefan starb auf einem Scheiterhaufen nahe der Zitadelle, an deren Stelle sich einst Degolburg befand, weil er keinen Passierschein dabeihatte.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-
Drachenritter Stefan hat seinen Meister, Tarlian besiegt und erreicht Level 3 nach 2 Tagen!
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-
Ein neuer Tag ist angebrochen ...
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-
Die Karawane ist heute in der Stadt!
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-
Administratoren und Moderatoren online
(0):

Niemand
Spieler online
(0):

Niemand


Serverfinanzierung

Spendenziel:
€50.00

Aktueller Stand:
€0 / 0%

Creative Commons License This work is licensed under a Creative Commons License.
Game Design and Code: Copyright © 2002-2005, Eric Stevens & JT Traub, © 2006-2007, Dragonprime Development Team

DragonLeather Skin von Caveman Joe, ImprobableIsland Anpassung: Ralf Oehling
Version: 1.1.2 Dragonprime Edition | Page gen: 0.042s / 107 queries (0.008s), Ave: 0.042s - 0.042/1 PHP-Source anzeigen